Kaminofen Koppe Baro

Farbe
Verkleidung
ab 2.200,60 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1117605

lieferbar
 
Spezifikation
  • Leistungsbereich: 3,5-7,4 kW
  • Wirkungsgrad: 79,3 %
  • Raumheizvermögen: 59-148 m³
  • für Scheitholz / Braunkohlebriketts
  • Maße: 113 x 57 x 50 cm

Der Kaminofen Koppe Baro - kompakte Heizkraft für kleine Räume

Klassische Formensprache, eine große Sichtscheibe sowie eine effiziente Verbrennungstechnik sind die Merkmale des Kaminofens Koppe Baro. Für den Betrieb mit Scheitholz und Braunkohlebriketts geeignet, erreicht der Kamin eine Leistung zwischen 3,5 und 7,4 kW. Ein Wirkungsgrad von 79,3 % sorgt dabei für die nötige Effizienz. So erhält der Kaminofen Koppe Baro auch die Energieeffizienzklasse A und damit das Zertifikat für umweltschonend und CO2-neutral produzierte Energie.

 Erfüllt alle Vorschriften

Der Kaminofen Koppe Baro wurde von unabhängigen Prüfinstituten auf seine Umweltverträglichkeit getestet. Dabei konnte er die Grenzwerte und Anforderungen der BStV München und Regensburg, der FBStVO Stadt Aachen, der BImSchV Stufe 2 sowie des § 15 a-BVG Österreich problemlos einhalten.

 Leistungsbereich 3,5 bis 7,4 kW

Je nach Brennstoffmenge erreicht der Kaminofen Koppe Baro eine Leistung zwischen 3,5 und 7,4 kW. Zwischen 59 und 148 m³ Raumvolumen kann er damit beheizen und ist so eher für den Einsatz in kleinen Räumen geeignet, da er diese nicht überhitzt. Seine moderne Verbrennungstechnik sorgt dabei für geringe Emissionswerte.

 Ofentür aus Massivguss

Die Feuerraumtür des Kaminofens Koppe Baro ist aus hochwertigem Gusseisen gefertigt, welches auch bei hohen Temperaturen für eine starke Formstabilität sorgt. Die Tür schließt damit immer sicher und komplett dicht, sodass kein Rauch in den Aufstellraum eindringen kann.

 Mehrfachbelegung möglich

Die selbstschließende Tür des Kaminofens Koppe Baro nach Bauart 1 ermöglicht den Anschluss an einen mehrfach belegten Schornstein. So ist Ihre Sicherheit und die Ihrer Mitnutzer gewährleistet. Der Kamin ist dabei nach der DIN 13240 geprüft.

Der Kaminofen Koppe Baro - mit Specksteinverkleidung

Der Kaminofen Koppe Baro ist 113 x 57 x 50 cm (HxBxT) groß und findet durch diese kompakte Bauweise in jedem Aufstellraum einen Platz. Das Design ist dabei klassisch gehalten und verleiht dem Kamin einen schicken und zeitlos schönen Auftritt. Der Stahlkorpus ist dabei wahlweise in Schwarz oder Gussgrau bestellbar und kann jeweils mit einer Verkleidung aus Speckstein aufgerüstet werden. Dadurch gewinnt der Kamin an Wärmespeichereigenschaften und kann auch nach dem Abbrand weiter Wärmeenergie an den Aufstellraum abgeben. Das Rauchrohr des Kaminofens Koppe Baro kann sowohl oben als auch hinten angeschlossen werden, was Ihnen die Möglichkeit gibt, den Standort flexibel auszuwählen. Auch ein vorinstallierter Außenluftanschluss ist vorhanden, was eine Verbrennungsluftzufuhr von außerhalb ermöglicht. Neben einer effizienteren Verbrennung kann so der Sauerstoffverbrauch im Aufstellraum verringert werden und häufiges Lüften entfällt.

Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
7
Maße H x B x T (cm):
109 x 56 x 50
Raumheizvermögen (m³):
148
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben
Sichtscheibe (cm):
30 x 35
Wirkungsgrad (%):
79,3
Gewicht (kg):
178
Abgastemperatur (°C):
295
Scheitholzlänge (cm):
33
Holzverbrauch (kg/h):
2,7
Abgasmassenstrom (g/s):
5,9
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
50 x 36 x 30
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Nein
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Nein
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
100
Primär-, Sekundärluft:
Ja / Nein
Tertiäre Zuluft:
Nein
Rüttelrost:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1117605
7
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung