Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus

Modellvariation
869,00 EUR
ab 815,90 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1111506

lieferbar
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus
  • Material: Gusseisen
  • mit seitlichen Flügeltüren
  • raumluftunabhängig
  • Nennwärmeleistung: 7 kW
  • Wirkungsgrad 80,2 %
  • Raumheizvermögen: 180 m³

Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus - außen rustikal, innen modern

Mit seiner Nennwärmeleistung von 7 kW schafft es der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus, Ihre Räumlichkeiten von bis zu 180 m³ effektiv aufzuwärmen und eine wohltuende Atmosphäre zu schaffen. Durch die positiven Eigenschaften der gusseiserne Konstruktion steigt der Wirkungsgrad des Acturus über die Mindestanforderung auf 80,2 %. Trotz des rustikal anmutenden Äußeren, ist der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus mit einer modernen Verbrennungstechnologie ausgestattet. Durch eine separate gusseiserne Seitentür können Sie das noch glühende Aschebett mit neuem Brennholz versorgen, ohne die große Brennraumtür an der Vorderseite des Kaminofens öffnen und die wertvolle Wärmeenergie nach außen dringen zu lassen.

Ihre Globe Fire Acturus Vorteile:

 Robuste Gusseisenkonstruktion

Der komplette Korpus des Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus besteht aus sehr robustem Gusseisen. Das Material besticht nicht nur durch seine Unverwüstlichkeit. Der Brennraum ist mit einer zusätzlichen Lage Gusseisen ausgekleidet, für mehr Langlebigkeit und eine höhere Energieausbeute. Unterhalb des Feuerraums ist zudem ein Aschekasten sowie ein Dreh-, beziehungsweise Fächerrost verbaut, welche die Reinigung enorm erleichtern. Das rustikale Design des Ofens soll jedoch nicht über die moderne Verbrennungstechnologie hinwegtäuschen. Die Luftströme im Inneren des Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus lassen sich ganz bequem regulieren, um den Verbrennungsprozess individuell zu optimieren.

 Mit Flügeltüren zum Nachlegen

An der Seite des Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus I ist eine Türingelassen, die sich zum Reinigen der Sichtscheibe oder des Feuerraums eignet. Der eigentliche Sinn dieser Fülltür ist jedoch das Nachlegen des Brennmaterials, ohne die Fronttür ständig öffnen zu müssen. Der Feuerraum kann mit bis zu 50 cm langen Scheithölzern bestückt werden. Die zweite Variante, der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus II, besitzt statt einer Flügeltür an der Front, zwei Türen mit separaten Sichtscheiben. Alle eingebauten Türen sind mit einer 1-Punkt-Verriegelung versehen. Der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus kann sowohl mit ausreichend trockenem Brennholz, als auch mit handelsüblichen Braunkohlebriketts betrieben werden.

 Externe Luftzufuhr

Die primäre und sekundäre Luftzufuhr Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus kann ganz einfach über einen Hebel bedient werden, der in einer angenehmen Höhe an der Oberseite des Korpus seinen Platz findet. Der 150 mm durchmessende Abgasstutzen ist zudem mit einer regulierbaren Drosselklappe ausgestattet. Optional kann der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus mit frischem Sauerstoff von draußen betrieben werden. Die externe Luftzufuhr lässt nicht nur die frische Raumluft unangetastet, vielmehr ist durch die Möglichkeit der Außenlufteinspeisung eine Mehrfachbelegung Ihres Schornsteins möglich.

 Integrierte Scheibenspülung

Im Inneren arbeitet der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus mit primären und sekundären Luftströmen. Clever durchdachte Luftkanäle sorgen für eine sehr effiziente Verbrennung. Dank der Luftzirkulation bildet sich zudem direkt hinter dem Sichtfenster ein Vorhang aus heißer Luft. Diese integrierte Scheibenspülung verhindert ein plötzliches Abkühlen und ein direktes Ablagern der Rußpartikel an der Frontscheibe. So bleibt der Blick auf die Flammen stets frei. Zu Ihrer Sicherheit verfügt der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus zudem über eine selbstschließende Tür.

Rustikal-moderner Charme

Der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus ist komplett aus massivem, langlebigem Gusseisen gefertigt, dies macht ihn sehr robust und wartungsarm. Trotz der Stabilität des Gusseisenkorpus vermitteln die Verzierungen einen rustikalen Charme. Der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus I ist mit einer großen Flügeltür mit Sichtscheibe und einer seitlichen Fülltür ausgestattet der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus II hingegen wird mit zwei frontalen Flügeltüren und der Fülltür geliefert.

Ausstattungsmerkmale

  • Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus
  • Durchmesser Rauchrohranschluss in mm: 150
  • Position Rauchrohranschluss: oben / hinten
  • Abmessungen in cm (H x B x T): 74 x 64 x 40
  • Gewicht in kg: 115
  • Abmessungen Feuerraum in cm (H x B x T): 28 x 55 x 23
  • Feuerraumauskleidung: Gusseisen
  • max. Holzscheitlänge: 50 cm

Zulassungen und Zertifikate

Der Guss-Kaminofen Globe Fire Acturus besticht mit kompakten Abmessungen,rustikalem Design und moderner Verbrennungstechnologie. Nach dem Durchlauf von zahlreichen Prüfständen ist der Kaminofen aus Gusseisen mit folgende Zertifikaten und Zulassungen ausgestattet:

  • Energieeffizienzklasse A+
  • DIN EN 13240 / DINplus
  • Art. 15a B-VG Österreich
  • BStV der Städte München, Regensburg und Stuttgart
  • Festbrennstoffverordnung der Stadt Aachen
  • 1. und 2. Stufe der 1. BImSchV
  • Luftreinhalte-Verordnung der Schweiz
Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
7
Maße H x B x T (cm):
78,0 / 64,0 / 40,0
Raumheizvermögen (m³):
180
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben
Sichtscheibe (cm):
15 x 35,8
Wirkungsgrad (%):
80,2
Gewicht (kg):
115
Abgastemperatur (°C):
268
Scheitholzlänge (cm):
50
Holzverbrauch (kg/h):
2,3
Abgasmassenstrom (g/s):
7,5
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
28 / 55 / 23
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Ja
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
100
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre Zuluft:
Nein
Rüttelrost:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1111506
7
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung