Kaminofen Olsberg Pacaya Compact mit Speichermodul

ab 3.857,00 €*

UVP des Herstellers: 4.629,00 €
(Sie sparen 16.68 %, also 772,00 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1110751

Verkleidung:

Aufsatzmodul für PowerBloc!:

Sockel:

Rauchrohranschluss:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Friday SALE

Dank der patentierten Wirbelbrennkammer verbleiben die Heizgase besonders lang im Brennraum. Durch diesen Prozess werden diese optimal mit der Verbrennungsluft vermischt. Als Folge werden die Emissionen extrem vermindert und der Wirkungsgrad erhöht.

Olsberg Pacaya Plus Compact - absoluter Blickfang

Ein absoluter Blickfang - der Kaminofen Olsberg Pacaya Plus Compact, ein Qualitätsprodukt aus dem Hause Olsberg, bereichert jeden Raum optisch wie auch funktionell. Der traditionsreiche nordrhein-westfälische Ofenhersteller führt in diesem Ofen erneut Stil und Leistungsstärke zusammen, sodass mit diesem Heizkörper der Wohnkomfort vervollständigt wird.

Um die Wärmeabgabe seiner Kaminöfen deutlich zu verlängern, hat Olsber das PowerBloc!-System entwickelt. Zur Verfügung stehen bis zu 140 kg optionaler Wärmespeicher. Dieser ist leicht zu montieren und kann auch nachträglich nachgerüstet werden.Durch die Wirbelbrennkammer im Inneren des Olsberg Pacaya Plus Compact verweilen die Heizgase länger in der Brennzone und werden optimal mit der Verbrennungsluft vermischt. Dadurch kommt es zu einer längeren Nachverbrennung, was den Wirkungsgrad erhöht und die Emissionen stark reduziert, was der Umwelt nur zuträglich ist. Die schnell zustandekommende hohe Verbrennungstemperatur führt zu einer schnellen Wärmeabgabe, sodass es nach kurzer Zeit schon wohlig warm wird. Hinzu kommt, dass durch die Nachverbrennung und die zirkulierende Luft in der Brennkammer, die Ofenscheibe nicht so schnell verrußt und man sich somit ständiges Putzen ersparen kann. Verstärkt wird dies alles durch das spezielle Olsberg-Verbrennungssystem, mit welchem durch einen verstellbaren Rost, dem Feuer zusätzliche Verbrennungsluft zugeführt werden kann.

Durch die innovative Belüftung bleibt der Türgriff weitestgehend kühl. In der Regel kann benötigt man somit keinen Handschuh für das Nachlegen von Brennmaterial.

Wirkungsvolle Heiztechnik

Aber nicht nur die moderne und wirkungsvolle Heiztechnik im Ofeninnern spricht für den Olsberg Pacaya Plus Compact, sondern auch sein Bedienkomfort. Mit dem patentierten Compact Türverschluss, bietet dieser Ofen ein verschleiß- und geräuscharmes Schließsystem, das nicht wartungsintensiv ist. Da es alle gesetzlichen Sicherheitsbestimmungen einhält und durch sein bündiges Schließen dauerhaft dicht hält, ist es ideal für den raumluftunabhängigen Betrieb geeignet und bedarf keiner zusätzlichen Sicherheitsvorkehrungen. Der hydraulische Schließmechanismus der Ofentür kann zudem beim Öffnen arretiert werden, sodass beispielsweise das Reinigen der Brennkammer erleichtert wird. Der Türgriff ist zudem belüftet, sodass man auch während des Betriebs problemlos den Ofen öffnen kann, um z.B. Brennmaterial nachzulegen.

Olsberg bietet seinen Kunden zusätzlich ein Baukastensystem bei diesem Ofentyp an, sodass der individuelle Geschmack Beachtung finden kann. Als Farb- bzw. Steinvarianten hat man derzeit die Wahl zwischen einer Natursteinoptik und schneeweißem Keramik. Hinzukommt eine passgenaue Funkenschutzplatte, welche ihren Untergrund vor Asche oder Glut schützt und somit Verschmutzungen bzw. Beschädigungen vorbeugt.

Effizienzsteigerung durch den Olsberg Efficiency Controller

Der patentierte Türverschluss für die Compact-Modelle von Olsberg funktioniert hydraulisch und ist somit sehr verschleißarm und es entstehen keine störenden Geräusche bei dem Betätigen der Kamintür. Das Türschließsystem lässt sich im geöffneten Zustand arretieren, sodass die Reinigung des Olsberg Kaminofens leichter möglich ist.Zur Effizienzsteigerung kann man zudem den Olsberg Efficiency Controller (OEC bzw. OEC II) integrieren. Dieses System steuert automatisch anhand von Messwerten den Heiz- und Verbrennungsprozess und optimiert diesen. Dadurch wird der bestmögliche Wirkungsgrad erreicht, wodurch Leistung gesteigert und die Emission gesenkt wird, sodass persönlicher Wärmebedarf und umweltfreundliches Heizen im Einklang sind. Mit einem Wärmespeicher, der die abgegebene Wärmeenergie sammelt, kann man zusätzlich noch Energie sparen, da dieser auch nachdem das Brennmaterial abgebrannt ist, noch Wärme ausstrahlt und somit das Abkühlen der Raumtemperatur stark verlangsamt.

Der Olsberg Pacaya Plus Compact ist somit nicht nur für den Individualisten unter den Ofenfreunden ein Highlight sondern auch für jeden, der umweltbewusst und energieeffizient seine eigenen vier Wände warm und komfortabel haben möchte.

Gesamtleistung (kW):
6,2
Wärmeleistungsbereich (kW):
3 - 7
Maße H x B x T (cm):
174 / 56 / 56
Raumheizvermögen (m³):
155
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
53 x 34
Wirkungsgrad (%):
80,4
Gewicht (kg):
232 - 406
Abgastemperatur (°C):
336
Scheitholzlänge (cm):
33
Abgasmassenstrom (g/s):
5,8
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
48/33/43
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Wärmespeicher:
wählbar
Außenluftanschluss (mm):
125
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Raumluftunabhängig:
Ja
Rüttelrost:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1110751
6,2
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie