Kaminofen Olsberg Merapi

Artikelnr.: 1110722
ab 1.911,65 €*

UVP des Herstellers: 2.249,00 €
(Sie sparen 15 %, also 337,35 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1110722

Verkleidung:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Ofen konfigurieren

Um einen Ofen zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Mit verstaubter Starrheit hat die bis ins Jahre 1577 zurückreichende Tradition des deutschen Herstellers Olsberg nicht viel zu tun, sondern auf der unzweifelhaft ruhmhaften Geschichte wird stets Neues und Innovatives aufgebaut. Paradebeispiel dafür ist der Kaminofen Merapi, dessen elegant moderne Ästhetik sich in so gut wie jedem Wohnzimmer hervorragend ausnimmt. Wie nebenbei erzeugt der Merapi aber auch noch Wärme, und davon nicht zu knapp.

Eine Nennwärmeleistung von 6 Kilowatt ist nämlich durchaus beachtenswert, erfüllt sie doch die meisten Wohnzimmer mit genügend Wärme - auch an kalten Wintertagen. Dabei ist der Leistungsbereich mit dem Intervall von 3 bis 8 Kilowatt noch bedeutend weiter gefächert und demonstriert, dass der Kaminofen Merapi eigentlich ein echtes Multitalent ist, das nicht nur in vielen Aufstellungsräumen, sondern auch zu jeder Jahreszeit eine hervorragende Figur macht.

Durch die innovative Belüftung bleibt der Türgriff weitestgehend kühl. In der Regel kann benötigt man somit keinen Handschuh für das Nachlegen von Brennmaterial.Dabei weiß der Merapi nicht nur mit einem kraftvollen Abbrand zu punkten, sondern er bringt auch zeitgemäße Effizienz und damit Umweltfreundlichkeit mit. Sein Wirkungsgrad von über 80 % wird mithilfe des innovativen Olsberg Verbrennungssystems realisiert, welches Sie in dieser Form nur in den Kaminöfen des deutschen Herstellers finden. Schlüsselpunkt dabei ist der verstellbare Rost, der je nach Zustand des Abbrandes mehr oder weniger Luft durch seine Ritzen lässt. Beim Anfeuern werden diese vollständig geöffnet, sodass das entwickelnde Feuer genügend Sauerstoff bekommt, um schnell und verlustarm den gewünschten Zustand zu erreichen. Dann wird der Rost geschlossen und es entwickelt sich ein normaler Abbrand, der dank der klug designten Konstruktion der Brennkammer bei hohem Wirkungsgrad das Brennmaterial effektiv verwertet. Dies sorgt nicht nur für einen reduzierten Verbrauch von Scheitholz, sondern bringt auch ein Minimum an umweltschädlichen Emissionen mit sich. Darüber hinaus ist durch die geringe Rußentwicklung und wirkungsvolle Luftströmung die Sichtscheibe weniger von Schwärzung betroffen. Neben dieser zweifelsohne zentralen Technologie bringt der Kaminofen Merapi außerdem noch einen wohldurchdachten belüfteten Türgriff mit, der die Bedienung zum schmerzlosen Kinderspiel macht.

Bei den Verkleidungen haben Sie die Wahl zwischen den Varianten Stahl mit schwarzer Lackierung, Sandstein und Naturstein. Die beiden letzteren Ausführungen bringen etwas mehr Speichermasse mit, sodass der Merapi kontinuierlicher und länger arbeitet, während die Stahlverkleidung eine schnellere Wärmeabgabe bewirkt. Grundsätzlich sollten Sie aber ästhetische Erwägungen eher in die Entscheidung einbeziehen, denn schließlich haben die Verkleidungen großen Einfluss darauf, wie das kraftvolle Flammenspiel hinter der großen Sichtscheibe wirkt.

Gesamtleistung (kW):
6
Wärmeleistungsbereich (kW):
3 - 8
Maße H x B x T (cm):
120 / 53 / 44
Raumheizvermögen (m³):
150
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
33 x 27
Wirkungsgrad (%):
80,4
Gewicht (kg):
153 - 207
Abgastemperatur (°C):
263
Scheitholzlänge (cm):
33
Abgasmassenstrom (g/s):
5,4
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
47/33/34
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
25906
CE Zeichen:
Ja
Wärmespeicher:
Nein
Außenluftanschluss (mm):
125
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Raumluftunabhängig:
Nein
Rüttelrost:
Ja

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie