Kaminofen Austroflamm Tower Xtra 2.0

ab 3.479,99 €*
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1110381

Farbe wählen:

Rauchrohranschluss wählen:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Austroflamm Tower Xtra 2.0 - modernes Design trifft Nachhaltigkeit

Aktuelles Design trifft nachhaltige Funktionsprinzipien: das ist der Austroflamm Tower Xtra 2.0. Mit dem nachwachsenden Rohstoff Holz heizen Sie mit Hilfe des Tower Xtra 2.0 bis zu 88 m³ Raumvolumen bei 4 kW Nennwärmeleistung. Das entspricht bei einer herkömmlichen Raumhöhe etwa 35 Quadratmetern Wohnfläche. Ein großes Wohnzimmer wird also von diesem Kaminofen mühelos warmgehalten. Mit einem Wirkungsgrad von 80,9 % ist er zudem wirklich effizient und schont so auch ihren Geldbeutel.

Ihre Austroflamm Tower Xtra 2.0 Vorteile:

 Wärmespeicherung

Der Tower Xtra Austroflamm 2.0 ist mit der einzigartigen Xtra Wärmespeichertechnologie ausgestattet. Die Kombination aus dem patentierten Heat Memory System, der speziellen Rauchgasführung und der regelbaren bzw. sogar absperrbaren Konvektionsluft macht eine Wärmespeicherung von bis zu 12 Stunden möglich. Unser Tipp: Lassen Sie während der Verbrennung die Konvektionsluft geöffnet und schließen Sie diese danach. So entsteht eine lange und gleichmäßige Wärmeabgabe.

 RLU Raumluftunabhängig

Der Austroflamm Xtra Tower 2.0 ist auch als raumluftunabhängiger Kaminofen nutzbar. Hierbei wird die Verbrennungsluft nicht aus dem Wohnraum, sondern mittels einer Leitung von außen bezogen. Aus diesem Grund darf der Ofen auch in Nutzungseinheiten mit mechanischen Be- oder Entlüftungen und Häusern mit besonders dichter Gebäudehülle, wie Passiv- oder Niedrigenergiehäuser, betrieben werden.

 Keramott-Feuerraum

Keramott ist eine exklusive Entwicklung von Austroflamm. Das Material ist bis zu 1200 °C hitzebeständig und nimmt Ruß weniger an als andere Oberflächen. Keramott ermöglicht dank hervorragender Wärmedämmender und -speichernder Eigenschaften eine schnelle und gleichzeitig hohe Entwicklung der Brennraumtemperaturen. Das sorgt für eine schnelle und schadstoffarme Verbrennung.

 integrierte Scheibenspülung

Damit Sie immer die beste Sicht auf das Flammenspiel im Kaminofen haben, ist in den Tower Xtra 2.0 von Austroflamm eine Scheibenspülung integriert. Durch Frischluft, die an der Scheibe entlang geführt wird, lässt sich verhindern, dass sich Ruß oder Rauch ablagert.

Der Austroflamm Tower Xtra 2.0 - puristisches Design

Der 132 cm hohe Kaminofen ist mit einer Breite von 43 cm und einer Tiefe von 46,9 cm beinahe kreisrund. Diese Form macht den Austroflamm zu einem zeitlosen Klassiker und zu einem eleganten Dekoelement. Die Sichtscheibe an der Front ist ebenfalls gebogen und gibt so auch an den Seiten einen leichten Einblick auf das Feuer. Der Korpus des Ofens ist aus hochwertigem und robustem schwarzen Stahl gefertigt und überzeugt so mit klassischer und schlichter Eleganz. Unten rechts, unter der Sichtscheibe des Ofens, ist ein geschwungener, farblich passender Griff angebracht, über den sich die Tür bequem öffnen lässt. Der Anschluss des Rauchrohres kann sowohl oben als auch hinten erfolgen.

Eine Wärmespeicherung von bis zu 12 Stunden wird durch die Kombination des

Ausstattungsmerkmale:

  • Nennwärmeleistung: 4 kW
  • Rauchrohranschluss Durchmesser: 130 mm
  • Rauchrohranschluss Position: oben/hinten
  • Maße (H x B x T): 132 cm x 43 cm x 47 cm
  • Gewicht: 393 kg
  • Feuerraumgröße (H x B x t):  37,9 cm x 28,2 cm x 24,8 cm
  • Sichtscheibe (H x B): 33 cm x 23 cm
  • Feuerraumauskleidung: Keramott
  • Feuerraumtür: selbstschließend
  • Holzscheitlänge: 20 cm

Ideal für das Heizen mit Holz oder Holzbriketts

Der Xtra 2.0 ist für eine effiziente Verbrennung von Holzscheiten und Holzbriketts ausgelegt. Die empfohlene Brennstoffmenge ist 1,3 kg, da mit dieser die Nennwärmeleistung von 4 kW optimal genutzt werden kann. Wird diese Menge überschritten, kann es zu Überhitzungen oder Beschädigungen am Kaminofen kommen. Wenn Sie mit Holzscheiten heizen wollen, achten Sie darauf, naturbelassenes und getrocknetes Holz mit einer Restfeuchtigkeit von maximal 15 % zu verwenden. Optimal geeignet sind Harthölzer mit einer maximalen Länge von 20 cm.

Möglichkeiten in der Gestaltung ihres Tower Xtra

Wenn Ihnen das reduzierte Design des Xtra doch zu schlicht ist, besteht die Möglichkeit, sich für eine Verkleidung aus Speckstein oder Keramik zu entscheiden. Speckstein speichert Hitze besonders gut, was der hervorragenden Wärmespeicherung des Ofens noch weiter zugutekommt. Speckstein ist ein natürliches Material, weshalb es auch eine individuelle Maserung aufweist und ihren Kaminofen zu einem echten Unikat macht. Doch auch der Keramikmantel steht Speckstein in keinster Weise nach. Auch Keramik speichert Wärme hervorragend und ist besonders robust. Dadurch ist die Verkleidung des Ofens besonders widerstandsfähig und pflegeleicht.

Das richtige Befeuern des Kaminofens

Damit der Xtra 2.0 mit einer Leistung von 4 kW auch so effizient ist wie versprochen, sollten SIe für ein schnelles Anfeuern sorgen. Kontrollieren Sie hierfür, besonders bei der Erstinbetriebnahme nach der Sommerzeit, den Förderdruck des Schornsteins. Ist dieser zu gering, kann dem mit der Verbrennung von Papier oder Weichholzspänen entgegengewirkt werden.

Um das Feuer zu entfachen, sollte zunächst der Verbrennungsluftregler ganz nach vorne gezogen und so geöffnet werden. Legen Sie 2 bis 3 Holzscheite, also ungefähr 1 kg, quer und mit einem Abstand von ungefähr 2 cm in den Brennraum. Verteilen Sie darauf etwas Weichholzspäne und platzieren Sie in der Mitte davon eine Anzündhilfe. Nach dem Entzünden dieser sollte die Tür umgehend geschlossen werden, damit kein Rauch in den Wohnraum gelangen kann. Diese Holzauflage sollte man ohne Änderung der Luftzufuhr abbrennen lassen. Sind keine Flammen mehr zu sehen, können Sie erneut Brennmaterial hinzufügen.

Durch die Auskleidung des Feuerraums mit Keramott werden schneller hohe Brennraumtemperaturen erreicht und somit eine saubere und schadstoffarme Verbrennung möglich. Das Keramott nimmt wesentlich weniger Ruß als andere Materialien auf und bleibt länger hell.

Pflege und Reinigung des Austroflamm Tower Xtra 2.0

Damit Ihr Kaminofen auch Sicherheit garantiert und lange aussieht wie neu, ist bei der Pflege einiges zu beachten. Der Hersteller Austroflamm empfiehlt mindestens einmal jährlich die Kontrolle des Kaminofens, der Rauchgaswege und Rauchrohre auf Ablagerungen. Ebenso sollte der Schornstein des Ofens regelmäßig durch einen Schornsteinfeger gereinigt werden. Über die Häufigkeit der notwendigen Reinigung kann Ihnen der örtliche Schornsteinfegermeister Auskunft geben.

Auch wenn die Sichtscheibe dank Scheibenspülung regelmäßig von Rauch und Ruß gereinigt wird, sollte das Glas ab und an mit Spezialreiniger wie Thermohit Glasreiniger gesäubert werden. Lackierte Oberflächen dürfen nur mit einem, eventuell feuchten, Tuch abgewischt werden. Für Edelstahloberflächen gibt es ebenfalls Spezialreiniger.

Zulassungen & Zertifikate

Mit einem grandiosen Wirkungsgrad von 80,9 % bei einer Nennwärmeleistung von 4 kW ist der Kaminofen Tower besonders schonend zur Umwelt und erzeugt dank Keramott-Brennraumverkleidung auch weniger Emissionen. Aus diesem Grund ist er für die Nutzung in Deutschland, Österreich und der Schweiz zugelassen und entspricht folgenden Normen:

  • EN 13240 Regensburger
  • Stuttgart und Münchener BStB
  • Festbrennstoffverordnung der Stadt Aachen
  • Schweiz VKF
  • 15a B-VG, Österreich
  • BImSchV, 1.+2. Stufe
Gesamtleistung (kW):
4
Wärmeleistungsbereich (kW):
2,5 - 6
Maße H x B x T (cm):
132 / 43 / 47
Raumheizvermögen (m³):
88
Rauchrohranschluss (mm):
130
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
33 x 23
Wirkungsgrad (%):
80,9
Gewicht (kg):
393
Abgastemperatur (°C):
317
Scheitholzlänge (cm):
20
Abgasmassenstrom (g/s):
3,7
Mindestkaminzug (Pa):
10
Brennraum H x B x T (cm):
38 / 28 / 25
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Wärmespeicher:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
125
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Raumluftunabhängig:
Ja
Rüttelrost:
Nein
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1110381
4
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder