Kaminofen Austroflamm Wien

1.879,99 €
Stk.
 
ArtikelNr.:
1110306
lieferbar in 8 - 9 Werktagen
Kostenloser Versand
Spezifikation
  • Kaminofen Austroflamm Wien
  • Vollguss-Ofen
  • Klassisches Design
  • Gesamtleistung: 6,5 kW
  • Beheizbares Volumen: 210 m³
  • Rauchrohranschluss: 150 mm

Austroflamm Wien - die Renaissance des Gusseisens

Der Kaminofen Austroflamm Wien holt das gemütliche Wiener Lebensgefühl in Ihre eigenen vier Wände. Nach außen hin traditionell, vielleicht sogar ein wenig nostalgisch, aber im Inneren modern und lebendig. Der schwarze Gussofen Wien von Austroflamm schafft zwischen diesen Welten eine perfekte Verbindung. Technisch überzeugt er auch im Detail, bis zu 6,5 kW Nennwärmeleistung erreicht der Ofen und eignet sich mit einem Raumheizvermögen von 210 m3 ideal für kleinere bis mittelgroße Wohnräume. Dank der, für die kompakten Maße von 70,9 x 69 x 58,2 cm, großzügigen Sichtscheibe kann sich eine gemütliche Stimmung auch über das beruhigende Flammenspiel ausbreiten.

Ihre Austroflamm Wien Vorteile:

  Gussofen

Gusseisen ist für Kaminöfen ein idealer Baustoff, das hat sich auch Austroflamm gedacht und so das Modell Wien erschaffen. Das sehr wartungsfreundliche und widerstandsfähige Material ist kaum wärmeanfällig und bringt eine gleichmäßige Wärmeverteilung mit sich. Darüber hinaus sieht es optisch einfach gut und hochwertig aus.

  Aschelade in Front integriert

Gut versteckt befindet sich in der Front des Kaminofen Wien von Austroflamm eine Aschelade integriert. Diese ist damit gut zugänglich und kann leicht entnommen werden. Dadurch entstehen für Sie große Vorteile in der Reinigung, die somit zu einem unkomplizierten Vorgang wird.

  Rüttelrost

Der Rüttelrost ist von außen beweglich und sorgt dafür, dass die Verbrennungsreste zuverlässig in der Aschelade landen. So kann der Kamin gut gereinigt werden, ohne die Feuerraumtür überhaupt öffnen zu müssen. Damit keine ungewollte Luftzufuhr die geringe Emission wieder erhöhen könnte, lässt sich der Weg zur Aschelade auch wieder verschließen.

  Keramott-Feuerraumauskleidung

Keramott bringt bei dem Einsatz als Feuerraumauskleidung des Kaminofens gleich eine Reihe Vorteilen mit sich. Vor allem werden durch das Keramott wesentlich schneller wesentlich höhere Brennraumtemperaturen erreicht. Die Verbrennung wird dadurch viel effizienter und schadstoffärmer. Darüber hinaus haben die Keramottplatten auch wärmespeichernde Eigenschaften, sodass die Wärme auch als angenehm langanhaltende Strahlungswärme abgegeben wird.

Kompaktes traditionelles Kamin-Design

Das schwarze Gusseisen springt bei dem kompakten Kaminmodell sofort ins Auge und verleiht dem Austroflamm Modell Wien seine Stabilität und Standhaftigkeit. Zusätzlich sorgen die geschwungenen Linien beim Design für einen nostalgischen Eindruck. Ideale Voraussetzungen, um für eine ordentliche Portion Gemütlichkeit sorgen zu können. Mit den Maßen von 70,9 x 69 x 58,2 cm hat der Kaminofen von Austroflamm auch einen sehr geringen Platzbedarf, was Ihnen eine angenehme Flexibilität bei der Platzsuche verleiht.

Durch die Auskleidung des Feuerraums mit Keramott werden schneller hohe Brennraumtemperaturen erreicht und somit eine saubere und schadstoffarme Verbrennung möglich. Das Keramott nimmt wesentlich weniger Ruß als andere Materialien auf und bleibt länger hell.

Ausstattungsmerkmale:

  • Rauchrohranschluss Durchmesser: 150 mm
  • Rauchrohranschluss Position: oben/hinten
  • Maße (H x B x T): 71 x 69 x 58 cm 
  • Gewicht: 160 kg
  • Feuerraumgröße (H x B x T): 32 x 51 x 25 cm
  • Feurraumauskleidung: Keramott
  • Feuerraumtür: selbstschließende Tür (Bauart 1)
  • Holzscheitlänge: 33 cm

Holzscheite und Holzbriketts zugelassen

Als Brennmaterial sind für den Gussofen Wien von Austroflamm Holzscheite als auch Holzbriketts zugelassen. Bei dem Brennholz sollte unbedingt darauf geachtet werden, dass das Holz ausreichend trocken, gut abgelagert und naturbelassen ist. Nur so kann der Kaminofen eine effiziente und saubere Verbrennung ermöglichen und seine volle Leistung von bis zu 6,5 kW erreichen.

Schluckt auch große Holzscheite dank seitlicher Feuerraumtür

Dass der kompakte Kaminofen Wien von Austroflamm große Holzscheite bis zu 33 cm schlucken kann, ist vor allem einem kleinen Trick zu verdanken. Neben der Öffnung der Fronttür ist an der Seite - gut an das Design angepasst - eine zweite kleine Seitentür. Damit wird überhaupt erst ermöglicht, dass Sie auch größere Holzscheite in den Kamin legen können und mehr Ruhe während der Verbrennung haben.

Möglichkeit auf eine ideale Regelung der Verbrennungsluft

Für ein schönes Flammenbild und eine sparsame sowie effiziente Verbrennung ist die Einstellung der Luftzufuhr des Ofens ein wichtiges Element. Gerade in der Anheizphase müssen daher Primär- und Sekundärluftzufuhr komplett geöffnet sein. Nach wenigen Minuten sollten diese Regler wieder etwas geschlossen werden, um für ein schönes, gelbes Flammenbild zu sorgen und auf die gewünschte Heizleistung einzustellen. Sobald die Flammen in blau, mit schwarzen Flammenspitzen umschlagen sind, ist dies das Zeichen, dass die Luftzufuhr des Ofens wieder etwas geöffnet werden sollte. Neues Feuerholz sollte dann nachgelegt werden, wenn nur noch die Grundglut vorhanden ist. Auch hier wird zunächst wieder eine umfassende Luftzufuhr benötigt.

Gut eingepasste Regler für Primär- und Sekundärluftzufuhr

Die Regler für die Primär- und Sekundärluftzufuhr des Kaminofens von Austroflamm sind gut versteckt und stören das Design in keinster Weise. Dennoch sind diese für Sie gut erreichbar, sodass Sie auch während des Kaminbetriebes gut bedient werden können. Neben der idealen Steuerung der Luftzufuhr, angepasst an die Phasen der Verbrennung, hat die Sekundärluft noch einen praktischen Effekt. Sie bildet einen Schutzfilm aus Luft vor der Innenseite der Sichtscheibe. Das Absetzen von Rußpartikeln wird so verhindert und die Sichtscheibe des Wien bleibt länger klar.

Technische Daten
Gesamtleistung (kW):
6,5
Wärmeleistungsbereich (kW):
5 bis 16
Maße H x B x T (cm):
71 / 69 / 58
Raumheizvermögen (m³):
370
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
hinten / oben
Wirkungsgrad (%):
80
Gewicht (kg):
160
Abgastemperatur (°C):
265
Scheitholzlänge (cm):
33
Abgasmassenstrom (g/s):
11,7
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
32 / 51 / 25
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Wärmespeicher:
nein
Außenluftanschluss (mm):
nein
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Raumluftunabhängig:
nein
Tertiäre Zuluft:
Nein
Rüttelrost:
Ja
LRV Schweiz:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 401008
6,5
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.
Frage zum Produkt
Es sind noch keine Fragen vorhanden. Stellen Sie die erste Frage!
Bewertungen (1)
5.0 / 5.0
Sehr zufrieden .
5 von 5 11.11.2016

Wir haben dieses Modell seit Dezember 1993 und sind damit sehr zufrieden. Wir heizen das gesamte Haus, über 2 Stockwerke damit. Schon oft wurden wir darum beneidet, da er eine sehr starke Heizkraft hat. Wir können ihn nur weiterempfehlen.

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Artikelbewertung