Kaminofen Austroflamm Jini Xtra

2.699,99 €*

zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1110286

Rauchrohranschluss wählen:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Friday SALE

Eine Wärmespeicherung von bis zu 12 Stunden wird durch die Kombination des ?Heat Memory Systems? mit speziellen Wärmetauschern, zusätzlicher Speichermasse von über 100 kg und einer regelbaren sowie absperrbaren Konvektionsluft möglich.Ihn kann man einfach nur gern haben: Der kleine, kompakte Ofen mit der klassischen Dimensionierung, dessen wunderbar helles Feuer in wirklich jedem Wohnzimmer eine echte Bereicherung ist. Dabei überzeugt er mit einer Verarbeitung, die die Liebe zum Detail offenlegt, wie sie Austroflamm kompromisslos immer wieder aufs Neue beweist. Sympathischer kann man einen Kaminofen kaum gestalten!

Dabei ist der Jini Xtra auch noch ein echtes Arbeitstier, denn seine moderate Nennwärmeleistung von vier Kilowatt weiß er sich dank einer Extraportion Wärmespeicher besonders lange einzuteilen. Mindestens zwölf Stunden lang reicht nämlich eine Beladung mit Scheitholz, um den Jini Xtra spürbar wohlige Wärme abgeben zu lassen. Dank seiner äußerst variablen Wärmeabgabe ist er mit einem Raumheizvermögen zwischen 34 und 88 Kubikmetern für einfach alle Wohnzimmer eine Bereicherung. Das Stichwort für besonders kontinuierliche Wärmeabstrahlung heißt Heat Memory System, eine von Austroflamm perfektionierte Anordnung mächtiger Wärmespeicherelemente. Diese können mit ihrem außergewöhnlich hohen spezifischen Gewicht ein Höchstmaß an Energie besonders effektiv aufnehmen und dann wohltuend wieder abgeben.

Die Kaminöfen haben dafür einen separaten Anschluss über den die Verbrennungsluft zugeführt werden kann. Dies ist besonders notwendig für Gebäude mit sehr dichter Gebäudehülle wie es zum Beispiel Niedrigenergie- und Passivhäuser mit Lüftungsanlagen aufweisen. Durch die dichte Gebäudehülle kann kein ausreichender Luftwechsel erfolgen.Diese Wärmeabgabe erfolgt auf zwei Wegen, nämlich durch Strahlung und Konvektion. Wie genau Sie diesen Mix haben wollen, entscheiden Sie ganz individuell mit dem intuitiv bedienbaren Konvektionsluftschieber. Somit eignet sich der Jini Xtra auch für Allergiker, die unter Umständen Schwierigkeiten mit zu starken Luftströmungen haben können.

Eine weitere Luftbewegung, die Sie perfekt beeinflussen können, ist die Zuluft des Jini Xtra, also Primär- und Sekundärluft. Diese können Sie mit einem Regler ganz einfach so einstellen, dass das Anheizen zum Kinderspiel wird und der Kaminofen danach ein besonders vorteilhaftes Flammenbild präsentiert.

Durch die Auskleidung des Feuerraums mit Keramott werden schneller hohe Brennraumtemperaturen erreicht und somit eine saubere und schadstoffarme Verbrennung möglich. Das Keramott nimmt wesentlich weniger Ruß als andere Materialien auf und bleibt länger hell.Dieses bewundern Sie dann durch die wohlproportionierte, rechteckige Sichtscheibe. Sie passt sich sehr harmonisch in die in schwarzem Stahl gehaltene Front ein, welche dem Jini Xtra eine leicht rustikale und dennoch elegante Optik verleiht. In der Standardausführung ist dieser Kaminofen mit einem Meter Höhe ein Meister des Understatements und macht sich besonders in engeren Raumsituationen gut. Darüber hinaus können Sie ihn jedoch optional mit Hilfe des Sockels um 30 Zentimeter Höhe erweitern und schaffen somit gleichzeitig genügend Raum für die tagtäglich benötigten Holzscheite. Das gelungene Gesamtbild wird beim genaueren Hinsehen ergänzt durch edle Einzelheiten, wie beispielsweise die in elegantes Nussholz gefassten Griffe. Alles in allem ist der Jini Xtra somit ein erstaunlich wirkungsvoller Kaminofen, dessen kompakte Abmessungen ihn zum Einsatz in so gut wie jeder Aufstellungssituation prädestinieren.

Gesamtleistung (kW):
4
Wärmeleistungsbereich (kW):
2,5 - 6
Maße H x B x T (cm):
100 / 48 / 40
Raumheizvermögen (m³):
88
Rauchrohranschluss (mm):
130
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
33 x 22
Wirkungsgrad (%):
82
Gewicht (kg):
327
Abgastemperatur (°C):
317
Scheitholzlänge (cm):
20
Abgasmassenstrom (g/s):
3,7
Mindestkaminzug (Pa):
10
Brennraum H x B x T (cm):
38 / 28 / 22
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
Nein
CE Zeichen:
Ja
Wärmespeicher:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
125
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Raumluftunabhängig:
Nein
Rüttelrost:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1110286
4
A+
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie