Guss-Kaminofen Morsoe 7940

  • Guss-Kaminofen Morsoe 7940
  • Hersteller: Morsø
  • Gesamtleistung: 7,3 kW
  • mit Rüttelrostsystem
  • Beheizbares Volumen: 120 m³
  • Rauchrohranschluss: 150 mm
  • Artikelnummer:
    1110014
    Hersteller:
    Lieferzeit:
    1-2 Wochen

    Frischluftbox für Außenluftanschluss
    • Frischluftbox für Morsoe Serie 7800/7900


    Glas-Vorlegeplatte für Serie 7800/7900
    (Mindestens 1 Artikel auswählen)
    • Vorlegeplatte für Morsoe 7800/7900


    Morsoe Topmodul
    (Maximal 1 Artikel auswählen)
    • Niedriges Topmodul 190 mm für Morsoe Serie 7800/7900


    • Hohes Topmodul 460 mm für Morsoe Serie 7800/7900


    Wärmespeicherung
    (Maximal 1 Artikel auswählen)
    • Wärmespeicherstein mit Regulierung für niedriges Topmodul


    • Wärmespeichersteine mit Regulierung für hohes Topmodul


    Speicherkern für Anschlussvariante hinten
    • Morsoe Kern für Abgang hinten für Serie 7800 und 7900


    Specksteintopplatte
    • Specksteintopplatte für Morsoe Serie 7800/7900


    Ihre Konfiguration
    1x

    Guss-Kaminofen Morsoe 7940

    Guss-Kaminofen Morsoe 7940

    1-2 Wochen
    ab 2.183,99 €

    inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Versandkostenfrei)

    UVP des Herstellers: 2.299,00 €
    (Sie sparen 5 %, also 115,01 €)
    Unsere Kunden lieben uns! Wir haben bereits sehr viele positive Kundenbewertungen

    Beschreibung

    Während sich die Kaminöfen weniger angesehener Hersteller konstant in eine Richtung bewegen, was ihren konzeptionellen Stil angeht, werden bei Morsø in Dänemark fortwährend neue Richtungen eingeschlagen. Das kann man sich auch erlauben, denn mit der Tradition und Erfahrung von über 150 Jahren hat sich der "Lieferant an den königlichen Hof" ein Renommee aufgebaut, welches in der Ofenbranche seinesgleichen sucht. Ein aktuelles Modell aus der Innovationsschmiede Morsø ist der Kaminofen Morsø 7940, welcher mit seiner markanten äußeren Gestaltung ebenso zu überzeugen weiß wie mit seinen inneren Werten, also mit Leistung und Effizenz.

    Äußerlich ist der Morsø 7940 eine Art Tempel des Feuers, denn die drei Sichtscheiben laden regelrecht zur Bewunderung und Anbetung der Flammen ein. Die phänomenal große Sichtscheibe an der Vorderseite des zylinderförmigen Korpus wird nämlich links und rechts flankiert durch zwei kleinere aber ebenso ansehnliche Fenster, die jeweils einen völlig neuen Blick auf den Abbrand erlauben. Dieses reichhaltige Ensemble schimmernden Glases ist eingefasst in dem schwarzen Korpus aus zuverlässig und langlebig verarbeitetem Gusseisen, welcher dem Gesamtkonzept eine traditionelle und zugleich zeitlose Note verleiht. Akzentuiert wird die Finsternis der Oberfläche durch einen Griff aus rostfreiem Stahl, dessen erfrischender Glanz eine willkommene Abwechslung darstellt. Sollte Ihnen dieses Designelement nicht so zusagen: Kein Problem, den Griff können Sie ganz einfach abnehmen!

    Der Morsø 7940 ist aber nicht nur ein optisches Erlebnis, sondern auch ein akustisches. Wie, ein akustisches? Ganz einfach: Die selbstschließende Tür dieses Kaminofens verkörpert beim resoluten und doch gemütlichen Zufallen genau die Kraft, die auch dem im Inneren tobenden Abbrand innewohnt. Daher genießen Sie beim Schließen der Tür ein sattes Geräusch, welches die Qualität des Materials ebenso wie die Herzlichkeit der Dänen in sich trägt.

    Technisch überzeugt der Morsø 7940 mit einer Vielzahl von Details, die seine Bedienung deutlich vereinfachen und so auch den täglichen Betrieb sehr komfortabel machen.

    Hier ist beispielsweise der Rüttelrost zu nennen, mit dessen Hilfe Sie schnell und einfach Verbrennungsrückstände wie etwa Asche aus der Brennkammer in die Aschelade entleeren können. Somit bleiben Ihnen Verschmutzungen erspart und die Hitze entweicht nicht schlagartig. Des Weiteren ist die vorgewärmte Verbrennungs- und Sekundärluft zu nennen, die dem Abbrand zuträglich ist. In die gleiche Richtung geht die Tertiärluft, deren innovativer Einsatz den Wirkungsgrad des Morsø 7940 auf herausragende 81.1 % erhöht. Somit bringt dieser Kaminofen eine Nennwärmeleistung von 7 Kilowatt, was einem Flächenheizvermögen von bis zu 120 Quadratmetern entspricht. Das integrierte Konvektionssystem sorgt für eine schnelle und gleichmäßige Verteilung der Warmluft, während der optionale Außenluftanschluss den Morsø 7940 auch für Bewohner von Niedrigenergie- und Passivhäusern interessant macht.

    Technische Details

    Gesamtleistung (kW): 7,3
    Maße H x B x T (cm): 112 / 53 / 47
    Raumheizvermögen (m³): 120
    Rauchrohranschluss (mm): 150
    Rauchrohranschluss: oben / hinten
    Sichtscheibe (cm): 41 x 33
    Wirkungsgrad (%): 79
    Gewicht (kg): 185
    Abgastemperatur (°C): 325
    Scheitholzlänge (cm): 33
    Holzverbrauch (kg/h): 1,8
    Abgasmassenstrom (g/s): 5,7
    Mindestkaminzug (Pa): 12
    Brennraum H x B x T (cm): 46 / 38 / 30
    Bauart 1 (selbstschl. Tür): Ja
    BimSchV Stufe 1: Ja
    Scheibenspülung: Ja
    BimSchV Stufe 2: Ja
    Scheitholz, Holzbrikett: Ja
    DIN EN Nummer: 13240
    Braunkohlebrikett: Nein
    AT §15a B-VG Norm: Nein
    CH - VKF Nummer: Nein
    CE Zeichen: Ja
    Außenluftanschluss (mm): Optional
    Primär-, Sekundärluft: Ja
    Tertiäre-Verbrennungszuluft: Ja
    Rüttelrost: Ja

    Bedienungsanleitung

    Bedienungsanleitung

    Leistungserklärung

    Montage der Frischluftbox

    Bewertungen (0)

    Durchschnittliche Artikelbewertung

    Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

    Frage zum Produkt

    Frage zum Produkt


    Folgendes Zubehör können Sie versandkostenfrei mitbestellen: