Guss-Kaminofen Morsoe 8190

ab 2.753,99 €*

UVP des Herstellers: 2.899,00 €
(Sie sparen 5 %, also 145,01 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1110013
momentan nicht verfügbar
Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Ihre Konfiguration

Guss-Kaminofen Morsoe 8190

*
Friday SALE

Guss-Kaminofen Morsoe 8190 - zeitloses Design trifft leistungsstarke Feuerungstechnik

Tradition ist etwas Tolles, aber sie verpflichtet auch. Kaum jemand weiß dies besser, als der dänische Hersteller qualitativ hochwertiger Kaminöfen Morsø, dessen Produkte nun schon seit über anderthalb Jahrhunderten Kunden in ganz Europa und sogar den dänischen Königshof überzeugen. Doch man ruht sich bei einem der renommiertesten Spezialisten für Feuerungstechnik keineswegs aus, sondern versucht fortwährend, neue Wege zu gehen und die Innovation voranzutreiben.

In diesem Sinne steht der Guss-Kaminofen Morsø 8190, der mit einer überaus gelungenen Kombination aus leistungsstarker Feuerungstechnik und elegant zeitlosem Design zu überzeugen weiß.

Nennwärmeleistung von 7,2 kW

Als zeitgenössischer Kaminofen bringt der Morsø 8190 eine Nennwärmeleistung von 7,2 Kilowatt, kann jedoch seinen Charakter je nach Füllstand wie ein Chamäleon ändern. Dementsprechend ist es ebenso gut möglich, diesen Kaminofen mit minimal 3 und maximal 8 Kilowatt Wärmeabgabe zu betreiben, so dass der Morsø 8190 für Flächen von 45 bis 120 Quadratmetern geeignet ist (ausgegangen von 2,5 m Deckenhöhe). Damit ist er die perfekte Wahl für so gut wie jede normale Aufstellsituation, ob es nun das Ferienhäuschen oder die Stadtwohnung ist.

Mit seinem Wirkungsgrad von 81.1 % stellt der Morsø 8190 des Weiteren die sowohl finanziell interessante wie auch ökologisch verantwortungsbewusste Alternative zur normalen Heizung dar, gerade in der Übergangszeit. Hierbei kommt vor allem die innovative Tertiärluft zum Tragen, welche als feiner Luftstrahl über den eigentlichen Abbrand hinweg streicht und so kleinste Partikel, die dem normalen Abbrand entgangen sind, noch zur Verbrennung bringt. Diese Technik hält sowohl Emissionen gering als auch den Brennstoffverbrauch moderat. Weiterhin punktet der Guss-Kaminofen Morsø 8190 auf der technischen Seite mit vorgewärmter Verbrennungs- und Sekundärluft, sodass der Abbrand eine stimmige Einheit bildet.

Rüttelrost integriert

Im täglichen Betrieb werden Sie sich über den integrierten Rüttelrost freuen, welcher eine besonders einfache Entleerung der Brennkammer von Asche und anderen Verbrennungsrückständen erlaubt. Somit machen Sie weder Hände noch Aufstellungsraum schmutzig und gewährleisten dennoch eine stetige Umspülung des Abbrandes mit Frischluft.

Apropos Frischluft: Als Kind seiner Zeit verfügt der Morsø 8190 selbstverständlich über einen Außenluftanschluss, der auch den Betrieb in Gebäuden aktueller Bauart problemlos ermöglicht.

Auf Gusseisen ist Verlass

Beim Material wiederum vertraut man bei Morsø auf das Bewährte, und das nicht zu Unrecht: Gusseisen ist bei Weitem die beste Lösung, um Kaminöfen allerhöchster Zuverlässigkeit und Langlebigkeit zu konstruieren. Außerdem überzeugt Guss mit seinem außerordentlichen Wärmespeichervermögen.

Der Morsø 8190 ist eine kompakte und trotzdem recht hohe Version der 8100-Serie von Morsø, denn ein etwa halbmeter-hoher Sockel gibt der äußeren Form eine überzeugende konzeptionelle Einheit. Weiterhin ist die Optik des Morsø 8190 geprägt durch zeitloses Grau und die außergewöhnlich große Sichtscheibe, deren Proportionen einen hervorragenden Blick auf die Flammen ermöglichen.

Gesamtleistung (kW):
7,2
Maße H x B x T (cm):
113 / 53 / 47
Raumheizvermögen (m³):
300
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
-
Wirkungsgrad (%):
81,1
Gewicht (kg):
188
Abgastemperatur (°C):
325
Scheitholzlänge (cm):
35
Holzverbrauch (kg/h):
1,6
Abgasmassenstrom (g/s):
5,7
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
-
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
98
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre-Verbrennungszuluft:
Ja
Rüttelrost:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 64814721
7,2
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie