Guss-Kaminofen Morsoe 8150 Speckstein

2.642,99 €*

UVP des Herstellers: 3.199,00 €
(Sie sparen 17.38 %, also 556,01 €)
zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1110012

Topplatte wählen:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren
Friday SALE

Guss-Kaminofen Morsoe 8150 Speckstein - ein echtes Unikat

Speckstein stellt eines der bevorzugten Materialien zur Verkleidung von Kaminöfen dar, und das nicht ohne Grund! Denn sowohl optisch als auch mit seinen technischen Eigenschaften weiß der leicht zu bearbeitende Speckstein vollends zu überzeugen. Zunächst sei hier die Oberfläche des Materials erwähnt: Die feine Maserung, die bei jedem Stück anders ausfällt, macht Ihren Kaminofen mit Verkleidung aus Speckstein zum echten Unikat. Auch die samtige Glätte ist ein echtes haptisches Erlebnis, das eine gewisse Gemütlichkeit mit sich bringt. Auf der anderen Seite steht die herausragende Wärmespeicherfähigkeit des Specksteins, welche Ihrem Kaminofen zum Teil den anheimelnden Charakter eines Kachelofens verleiht.

Ein Paradebeispiel für die Verbindung qualitativ äußerst hochwertiger Ofenbaukunst mit der traditionellen Eleganz des Specksteins bietet der Guss-Kaminofen Morsø 8150 Speckstein, dessen Name allein für sich spricht. Als "Lieferant an den königlichen Hof" kann sich Morsø rühmen, auf eine Geschichte biblischen Ausmaßes zurückzublicken, wenn man die über 150-jährige Tradition mit all den Frischlingen in der Branche vergleicht. Dementsprechend setzt man bei Morsø auch noch auf das Material, aus dem ein ordentlicher Ofen normalerweise immer gemacht werden müsste: Gusseisen. Im Gegensatz zu unzureichend stabilem und unverantwortlich dünnem Blech bringt Gusseisen die Temperaturresistenz mit, die einen Kaminofen zum echten Begleiter für das ganze Leben macht. Außerdem weist Guss eine gewisse Wärmekapazität auf, sodass der Ofen die Energie kontinuierlicher abgibt. Diese Eigenschaft wird beim Morsø 8150 wirkungsvoll kombiniert mit den Vorzügen des Specksteins, sodass ein Kaminofen entstanden ist, dessen Wärmeabgabe fast an die Gemütlichkeit eines Kachelofens heranreicht.

effektiver Wirkungsgrad von 81,1%

Im Gegensatz zu einem solchen weiß der Morsø 8150 jedoch auch mit zahlreichen technischen Details zu punkten, die seinen Abbrand so effektiv und seine Bedienung so einfach machen.

Hier wäre zunächst zu nennen die wirkungsvolle Kombination aus vorgewärmter Verbrennungs- und Sekundärluft mit innovativer Tertiärluft. Durch dieses Ensemble von Luftzufuhren der Premiumklasse fühlt sich der Abbrand regelrecht umschmeichelt und leistet so sein Bestes.

Dies bedeutet zunächst, dass die Brennstoffe mit einem Wirkungsgrad von 81.1 % verwertet werden und somit der Morsø 8150 zu den effektivsten Geräten seiner Klasse zählt. Des Weiteren bringt dieser Kaminofen mit einer Nennwärmeleistung von 7,2 Kilowatt genügend Energie mit, um Räumlichkeiten bis zu einer Größe von 120 Quadratmetern, bezogen auf eine Raumhöhe von 2,5 m, mit genügend Wärme zu versorgen. Auf der anderen Seite eignet er sich dank einer minimalen Leistungsabgabe von 3 Kilowatt aber auch für Innenräume moderater Größe.

Seine technischen Features beschränken sich jedoch nicht nur auf den Abbrand an sich, sondern beinhalten außerdem einen mechanisch einwandfreien Rüttelrost für sorgenfreie Bedienung, einen Außenluftanschluss für gut isolierte Gebäude und einen abnehmbaren Griff, dessen kaltes Stahlgrau wunderbar mit dem matten Schwarz des Korpus und dem flackernden Licht der Flammen harmoniert.

Gesamtleistung (kW):
7,2
Maße H x B x T (cm):
104 / 53 / 47
Raumheizvermögen (m³):
300
Rauchrohranschluss (mm):
150
Rauchrohranschluss:
oben / hinten
Sichtscheibe (cm):
-
Wirkungsgrad (%):
81,1
Gewicht (kg):
247
Abgastemperatur (°C):
325
Scheitholzlänge (cm):
33
Holzverbrauch (kg/h):
1,6
Abgasmassenstrom (g/s):
5,7
Mindestkaminzug (Pa):
12
Brennraum H x B x T (cm):
-
Bauart 1 (selbstschl. Tür):
Ja
BimSchV Stufe 1:
Ja
Scheibenspülung:
Ja
BimSchV Stufe 2:
Ja
Scheitholz, Holzbrikett:
Ja
DIN EN Nummer:
13240
Braunkohlebrikett:
Nein
AT §15a B-VG Norm:
Ja
CH - VKF Nummer:
Ja
CE Zeichen:
Ja
Außenluftanschluss (mm):
optional
Primär-, Sekundärluft:
Ja
Tertiäre-Verbrennungszuluft:
Ja
Rüttelrost:
Ja
  • A++
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
ArtNr: 1110012
7,2
A
Das Energielabel für Einzelraumfeuerstätten ist ab dem 01.01.2018 für alle Anbieter Pflicht. Dadurch erkennen Sie auch als technisch weniger versierter Verbraucher klar und deutlich welcher Holzofen oder Kamineinsatz Effizient und damit technisch auf dem neuesten Stand ist. Wichtig: Aktuell gibt es auf dem Markt nur vereinzelt Holzöfen oder Kamineinsätze mit A++. Dafür erfüllen die meisten die Anforderungen für A oder A+ was für einen Heizgerät ohne automatische Brennstoffzufuhr und dem Naturbrennstoff Holz einen sehr guten Wert darstellt.

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie