Hochdruck-Fermit Gewindeabdichtung

9,99 €*
2,00 € pro 100 g

zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1070102
verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Artikel konfigurieren

Um diesen Artikel zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Hochdruck-Fermit Gewindeabdichtung - für stärkere Beanspruchung

Vor allem Verbindungsstellen technischer Anlagen können trotz haargenauer Montage undicht sein bzw. werden. Je größer der Anlageninnendruck ist, umso wahrscheinlicher ist dies. Mit der Hochdruck-Fermit Gewindeabdichtung kann man dies jedoch verhindern. Sie eignet sich optimal für alle Gewinde nach DIN 2999 bis zu einem Durchmesser von 2 Zoll. Diese Fermit Dichtungspaste hält in dem für sie geeigneten Temperaturbereich von -20 °C bis +160 °C (kurzzeitig auch bis 200 °C) einem Druck von bis zu 16 bar mühelos aus. Somit ist die Hochdruck-Fermit Gewindeabdichtung besonders für Turbinengehäuse, Dampfleitungen und Hochdruckanlagen geeignet. Obwohl die salbenartige Dichtungspaste giftfrei ist, eignet sie sich nicht zur Verwendung bei Gas- und Trinkwasseranlagen in der Hausinstallation.

Simple Anwendung

In Kombination mit Hanf sorgt diese Gewindedichtung für einen absolut undurchlässigen Verschluss. Flansche sowie Flächen und Zwischenablagen sollten beidseitig bestrichen werden, damit die Fermit-Dichtungspaste ihre volle Wirkung entfalten kann. Sie hält sofort dicht, trocknet jedoch nicht ein, sodass nicht nur die Montage, sondern auch eine eventuelle Demontage leicht vonstatten geht. Geliefert wird sie in einer 500 g Dose.

Produktdetails

  • Giftfreier, salbenartiger Dichtungskitt der Hitze- u. hochdruckbeständiger ist
  • Zum Dichten von Gewinden, Flanschen und Flächen an Hochdruckanlagen usw.
  • Leicht zu verarbeiten, nicht eintrocknend
  • Sichere Dichtung und Konservierung des Hanfes ist bei einer vollständigen Durchtränkung des Hanfes mit Hochdruck-Fermit gewährleistet
  • Geeignet für alle Gewinde nach DIN 2999 bis Ø 2 Zoll
  • Abzudichtende Flächen müssen mit dem Fermit-Kitt beidseitig bestrichen und anschließen fest verschraubt werden
  • Sofort beanspruchbar und wieder lösbar
  • Temperaturbereich: -20°C bis + 160°C, kurzzeitig auch bis zu 200°C
  • Druck: max. 16 bar

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder