Ofenrohr einwandig Jeremias ISO-Line Übergang mit Wandfutter und Rosette

Artikelnr.: 1040023
ab 47,01 €*

zzgl. Zusatzservice
Artikelnr.: 1040023

Innenmaß wählen:

Farbe wählen:

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Ihre Vorteile bei uns:
ständig 50.000 Artikel auf Lager
Schneller Versand Ihrer Bestellung
Kauf auf Rechnung
Kompetente Beratung
Über 100.000 zufriedene Kunden
Zuverlässiger Kundenservice
Top Marken

Ihren Ofen konfigurieren

Um einen Ofen zu konfigurieren empfehlen wir den Einsatz eines Tablet, Laptop oder PC. Besuchen Sie dazu unsere Webseite, die genauso aufgebaut ist wie auf dem Smartphone

Dennoch Artikel konfigurieren

Der ein Kilogramm schwere einwandige Übergang ist das Verbindungsstück des Ofenrohrs zum Schornstein und geeignet für Heizstätten, die mit Festbrennstoffen betrieben werden. Der Übergang ist aus 0,6 mm dickem hochwertigem Edelstahl gefertigt und damit sehr robust. Die Beschichtung mit Senothermlack macht ihn hohen Temperaturen gegenüber beständig, sodass der Übergang für eine Betriebstemperatur von bis zu 450 °C zugelassen ist. Damit sich bei der ersten Inbetriebnahme keine geruchsbelästigenden Dämpfe bilden, wurde der Übergang schon mit einer Hitzeeinwirkung von 200 °C vorbehandelt. Dadurch ist auch der Lack schon ausgehärtet, was möglichen Schäden beim Einbau vorbeugt.

Die Montage des Überganges ist sehr einfach, da er über eine Steckverbindung mittels Muffe und Sicke montiert wird. Der Übergang ist bereits mit einer Rosette kombiniert, die einen schönen optischen Abschluss zur Wand bildet. Für mehr Gestaltungsspielraum können Sie zwischen einer gussgrauen und einer schwarzen Variante wählen.

Bei diesem Übergang ist ebenfalls ein Wandfutter enthalten, was den direkten Anschluss des Ofenrohres an den Schornstein ermöglicht. 

Technische Daten:

  • Übergang einwandig
  • mit Wandfutter und Wandrosette
  • Hersteller: Jeremias
  • Typ: ISO-Line
  • Material: Edelstahl 1.4404 (316L) / 1.4301 (304)
  • Wandstärke: Innen / Außen je 0,6 mm
  • Isolierung: Keramische Isolierung mit 15 mm Stärke
  • Beschichtung: hitzefester Senothermlack
  • Temperaturbeständig bis 450 °C
  • Verbindung: Steckverbindung durch eingezogene Steckenden
  • Einsatzbereich: Kaminöfen und Regelfeuerstätten für Festbrennstoffe
  • CE-Klassifizierung nach DIN EN 1856 - 2
  • Reduziert den Abstand von 40 cm auf 20 cm zu brennbaren Bauteilen (Im Vergleich zum normalen Ofenrohr)

Frage zum Produkt

max. 500 Zeichen
*Pflichtfelder

Unsere Empfehlung an Sie