Pelletofenrohr Erweiterung mit Rosette Ø 80 mm > Ø 120 mm emailliert

Farbe
37,06 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

ArtikelNr.:
1030217

lieferbar
Kostenloser Versand
Ihre Vorteile bei uns:
 3% Rabatt bei Vorauskasse
 schneller Versand
 Kauf auf Rechnung
 Kompetente Beratung
 über 100.000 zufriedene Kunden
 über 50.000 Artikel

Ihr neuer Pelletofen besitzt ein zu kleines Rauchrohr für den Anschluss an den Schornstein? Dann ist diese Pelletofenrohr Erweiterung mit Rosette das geeignete Produkt für Sie! Durch die Steckmuffe können Sie die Erweiterung einfach auf die Rauchrohre aufstecken und sie auf diese Weise von 80 mm Durchmesser auf 120 mm Durchmesser vergrößern.

Die Pelletofenrohr Erweiterung ist grau oder schwarz emailliert und benötigt keine Einbrennzeit. Dadurch entwickeln sich keine unangenehm riechenden Dämpfe und Sie können sie umso besser im Wohnbereich einsetzen. Die Rosette (Ø 210 mm) verdeckt die Stelle, wo die Erweiterung in die Wand übergeht. Bis 200 Pa ist die Erweiterung druckdicht. Die Erweiterung ist bis 200 °C hitzebeständig.

Die Erweiterung ist aus 0,4 mm dickem Stahlblech (ca. 1 mm stark nach Emaillierung) gefertigt und ist sehr robust und langlebig.

Bitte beachten Sie, dass diese Erweiterungen nur mit gezogenen Pelletrohren kompatibel sind, die über eine außenliegende Dichtung verfügen.

Frage zum Produkt
Frage von Günter B., 16.11.2017
Sehr geehrte Damen und Herren, gibt es so etwas auch mit Silikonlippe (dicht?). Mein Wandöffnung ist 120mm und habe bereits eine reduzierung auf 80mm und schaut etwa so aus https://www.ofenseite.com/1930267-ofenrohr-erweiterung-120-mm-150-mm ...aber so steht der Ofen + Rohr doch sehr weit von der Wand weg. Ich möchte es gerne weiter zu Wand schieben und suche so etwas flaches ...aber dicht. Hätten Sie so etwas auch?
Antwort von Ralf Weber, 16.11.2017
Sehr geehrter Herr B., leider sind diese Erweiterung ohne Silikondichtlippe. Diese Erweiterung ist für Pellet-Ofenrohre mit außenliegenden Dichtungen geeignet. Leider kann ich Ihnen keine Alternative anbieten.
Antwort von Ralf Weber, 14.11.2017
Guten Abend Herr K., der Hersteller gibt keinen Geräuschpegel in seinen Unterlagen an. Was Sie hören ist die Förderschnecke der Pelletzuführung im Taktbetrieb, sowie ein Ventilator im Pelletofen.
Frage von Ulrich K., 14.11.2017
Hallo, wie hoch ist der Geräuschpegel in Normalbetrieb?
Bewertungen

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung:

Artikelbewertung