• 150 mm Durchmesser

    150 mm Ofenrohre werden heute für fast alle modernen Kamine verwendet. Ob Hersteller wie Auduro, Bullerjan, Bruno, oder Öfen von Haas + Sohn und La Nordica - 150 mm Durchmesser ist momentan das gängigste Maß für den Rohranschluss bei Kaminöfen für den heimischen Gebrauch.

    Bei uns erhalten Sie Senotherm-schwarzes Ofenrohr mit 150 mm Durchmesser für Ihre Kamininstallation. Das hochtemperaturbeschichtete Rohr ist DIN-geprüft und CE-zertifiziert. Die hohe Qualität sorgt für eine zuverlässige Nutzung und eine lange Lebensdauer. Mithilfe von schwarzen Rohrbögen und Wandrosetten oder auch einem kompletten Ofenrohrset mit 150 mm Durchmesser erstellen Sie komfortabel Ihre individuelle Feuerstätte.

    ... Weitere Informationen erhalten Sie hier...




Je nach Größe, Abgasmassenstrom und Befeuerungsart werden bei Kaminen und Öfen unterschiedliche Rohranschlussgrößen notwendig. Kamine für den privaten Gebrauch besitzen sehr häufig einen Anschluss-Durchmesser von 150 mm. Dementsprechend müssen hier für die Montage auch Ofenrohre mit 150 mm verwendet werden. Ist der Anschluss zum Schornstein genauso groß wie der zum Kamin, reichen für die Installation einfache Rohre und Verbindungsstücke aus. Ist der Wandanschluss größer oder kleiner, lässt sich der Durchmesser von ursprünglich 150 mm mithilfe von speziellen Erweiterungen oder Reduktionen beliebig anpassen.

Um herauszufinden, welche Rohrgröße der eigene Kamin benötigt, empfiehlt sich ein Blick in die Produktbeschreibung des Kaminofens oder aber die Nachfrage bei Hersteller oder Händler. Die Wahl des Materials wiederum sollte sich nach den jeweiligen Eigenschaften und Emissionswerte des Kaminofens richten. Besonders robust sind 150 mm Rauchrohre mit schwarzer Senotherm-Beschichtung. Der spezielle Lack macht das Stahlblech hitze- und korrosionsbeständig und erlaubt darüber hinaus eine Inbetriebnahme der Feuerstätte ohne Rauch- oder Geruchsentwicklung.